Süverkrüp Dieter

1848 – Lieder der deutschen Revolution

11,45 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 8684 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Zum 150jährigem „Revolutionsjubiläum“ gab es eine sich u.a. in einer Vielzahl von Veranstaltungen, Ausstellungen und Publikationen äussernde öffentliche Rückbesinnung auf diesen Teil der Geschichte, getragen allerdings häufig auch nur von einem allzu deutlichen staatsoffiziellen Legitimationsbedürfnis. Süverkrüp geht es um anderes: „In der politischen Dichtung des Vormärz und der 1848er Revolution findet sich manch angestaubtes Pathos. Hiergegen ist Dieter Süverkrüp erfolgreich angegangen. Zum einen, indem er bei der Textauswahl den satirischen, frechen, frischen Tönen den Vorrang gab. Zum anderen durch seine Vertonungen und Arrangements, die sich nicht volks- und barrikadenheldentümelnd ranschmeissen, sondern Modernität, Leichtigkeit und stilistischen Beziehungsreichtum ins Spiel bringen“ (Olfa Clees).

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

originalverschweisst, Laufzeit ca. 41 Min.

Autor

Erscheinungsort

Lübeck

Erscheinungsjahr

1998

ISBN/ISSN-Nummer

B00002413S

Verlag