Achtner-Theiss Elke, Kumm Sabine

Alte Gemüsesorten – Von der Ackerbohne bis zur Zuckerwurzel

7,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Rund 40 oftmals erst (wieder) zu entdeckende Gemüsesorten werden hier vorgestellt – Bärlauch, Endivie, Feuerbohne, Rote Bete, Sauerampfer und Schwarzwurzel sind seit dem erstmaligen Erscheinen dieses Buches zwar wieder bekannter und beliebter geworden, doch wer kennt schon die Verwendungsmöglichkeiten von Erdmandel, Gänseblümchen, gutem Heinrich, Haferwurzel, Hirschhonrwegerich, Kardy, Knollenziest, Nachtkerze, Spargelerbse & Co. in der Küche? So wift dieses Buch zugleich einen informativen Blick in die Vielfältigkeit des Gemüses und in die Ernährungsgeschichte jenseits der Supermarktregale.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 136 S., farbige Illustr., Pappband, geb., m. OU

Auflage

Neuausgabe (OA Thorbecke, Ostfildern 2007, u.d.T. "Mangold und Pastinake – Vergessene Gemüsesorten neu entdeckt")

Autor

Erscheinungsort

Köln

Erscheinungsjahr

2015

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-7306-0290-4

Verlag