Strobl Ingrid

Anna und das Anderle – Eine Recherche

5,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Über die Ritualmordlegende vom „Anderle vom Rinn“ in Tirol/ Österreich. Sehr gute Lokalstudie zur religiös begründeten Judenfeindschaft. Die Autorin wurde bekannt durch ihr Buch „Sag nie, du gehst den letzten Weg“, in dem sie sich mit dem Widerstand der Jüdinnen und ihrem Anteil in der Partisanenbewegung gegen die Nazi-Okkupation in verschiedenen Ländern beschäftigt.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 112 S., Klappenbroschur

Auflage

5.-6.Tsd.

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

1995

ISBN/ISSN-Nummer

3-596-22382-2

Verlag