Cecosesola

Auf dem Weg – Gelebte Utopie einer Kooperative in Venezuela

9,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Kooperativistas des seit 45 Jahren bestehenden venezolanischen Kooperativenverbundes Cecesesola – der 20.000 Mitglieder hat, aber keine Chefs, in dem Konsens-Entscheidungen ebenso selbstverständlich sind wie Job-Rotation – berichten über ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit Selbstverwaltung und Basisdemokratiue. Das Konzept dieses verbundes ist wesentlich vom chilenischen Neurobiologen und Philosophen Humberto Maturada und seinem Konzept der Autopoiesis (Selbstentwicklung) beeinflusst. Mit einem Nachwort von John Holloway und einem Beitrag von Alix Arnold zu Cecosesola im „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand (originalverschweisst), 168 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2012

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-00-037134-9

Verlag