Pasolini Pier Paolo

Barbarische Erinnerungen – La Divina Mimesis

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 48080 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

„Dieses Buch ahndelt von Paradies und Hölle einer noch nicht fernen Vergangenheit: wütende und ironische Gesänge über das Italien der sechziger Jahre… Sehr direkt an Dantes ´Göttliche Komödie´, an seine Wanderung durch das Inferno anknüpfend, sind diese Erinnerungen barbarisch im doppeltem Sinne: sie gedenken einer barbarischen Zeit und ihr Blick ist barbarisch im ursprünglichen Sinne des Wortes – ein fremder Blick“ (Umschlag). Beiliegend ein Original-Zeitungsausriss aus analyse & kritik Nr. 609 vom 20.110.2015 mit einem Beitrag von Jens Renner zu Pasolini: Aufruf zur Verweigerung.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband etwas berieben, Buchschnitt etwas gebräunt, insgesamt aber noch gut, 112 S., kart.

Reihe

Quartheft 120

Auflage

dt.EA (OA Turin 1975)

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

1983

ISBN/ISSN-Nummer

3-8031-0120-4

Verlag