Löser Claus, Motz Jakbine

Behauptung des Raumes – Wege unabhängiger Ausstellungskultur in der DDR

9,95 

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: 54046 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

DVD; Die Leipziger Galerie „EIGEN + ART“, die hier im Mittelpunkt steht, stellte zwischen 1985 und 1989 einen einzigartigen Freiraum für unangepasste Kunst in der DDR dar. Im Film kommen seinerzeit beteiligte KünstlerInnen zu Wort, zudem sind bislang unerschlossene Videoaufzeichnungen aus dem Archiv der Galerie enthalten und als Bonusfilm der ´85 von Jörg Herold und der Gruppe „PIG“ gedrehte 12minütige Kurzfilm „Bei Werk“. FSK ohne Altersbegrenzung (Info-Programm gemäss § 14 JuSchG).

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

originalverschweisst, ca. 101 Min. Laufzeit + 12 Min. Bonusmaterial

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2010

ISBN/ISSN-Nummer

3-89848-532-3

Verlag