Klement Hans-Werner (Hrsg.)

Bewusstein – Ein Zentralproblem der Wissenschaften

25,00 

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Sammelband, Beiträge von H.W.Klement (Das menschliche Bewusstsein – Scheonproblem oder Zentralproblem der Wissenschaften?), Max Bense (Bewusstseinstheorie und semiotische Erkenntnistheorie), Karl Steinbuch (Bewusstsein und Kybernetik), Helmar Frank (Das Bewusstsein als „Ding an sich“ der Kybernetik), Hans Marko (Ein Funktionsmodell für die Aufnahme, Speicherung und Erzeugung von Informationen im Nervensystem), Gerhard Frey (Sind bewusstseinsanaloge Maschinen möglich?), Eleonore Pietsch (Das Bewusstsein aus der Sicht der Informationspsychologie), Friedrich Sanides (Die Evolution des Säugetiergehirns und das Bewusstsein), Richard Jung (Neurophysiologie von Bewusstsein, Schlaf und Traum), Norbert Matussek (Drogen und Bewusstsein), Konrad Lorenz (Haben Tiere ein subjektives Erleben?), H.W.Klement (Evolution und Bewusstsein).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband an den Kanten leicht berieben, insgesamt noch sehr guter Zustand, 169 S., kart.

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Baden-Baden

Erscheinungsjahr

1975

ISBN/ISSN-Nummer

3-87007-012-9

Verlag