Fischer Claudia und Reinhold

Chemie im Büro

2,45 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 21620 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Eine nachhaltig verantwortliche Technologiefolgenabschätzung kennt die global-neoliberale Wirtschaftsweise nicht, das macht u.a. auch das Herumgeeiere um die Frage, ob die Klimaveränderung nun durch Menschen verursacht wurde oder nicht, deutlich. Über diese jahrelangen überflüssigen Diskussionen ist immerhin erreicht worden, dass der Klimawandel nun offensichtlich nicht mehr aufhaltbar ist. Die Frage ist nur noch, wie weit er eventuell eingrenzbar ist oder ob es zum Super-GAU der Klimakatastrophe kommt. Für alle, die nicht weiter untätig weiter wichtige Zeit verstreichen lassen wollen, bieten wir in unserer Ökologie-Rubrik Bücher über Alternativen zum Raubbau, für eine nachhaltigere Wirtschafts- und Lebensform etc. an. Gerne bestellen wir auch Bücher zum Thema, die wir (noch) nicht in unserem festen Angebot haben. Es ist unserer Ansicht nach nicht mehr vor, sondern bereits nach zwölf. Wir rufen also nachdrücklich dazu auf, unsere Ökobuch-Ecke stärker zu nutzen und über das Lesen hinaus auch praktische Konsequenzen zu ziehen und in Sachen Umwelt- und Klimaschutz aktiv zu werden!

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Stempel auf Vorsatz, sonst gut erh., 224 S., geb.

Autor

Erscheinungsort

Reinbek b. Hamburg

Erscheinungsjahr

1988

Verlag