Attac (Hrsg.)

Das kritische EU-Buch – Warum wir ein anderes Europa brauchen

7,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Immer mehr Menschen erleben, wie die Vision vom Vereinten Europa in der Realität zu einer unsozialen Freihandelszone verkommt. Soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit, Armut und Zukunftsängste nehmen dramatisch zu. Eine andere Welt ist nötig, das zeigt nicht zuletzt die weltweite Banken- und Finanzkrise des Jahres 2008. Im vorliegenden Band werden die Krisenfelder analysiert: vom blinden Standortwettbewerb und europaweiten Sozialabbau über Gentechnik und Atomenergie bis zur militärischen Aufrüstung und der Schengen-Festung. Das Buch zeigt, was schief läuft und welche Alternativen es gibt. Mit Beiträgen von Jörg Huffschmid, Robert Menasse, Markus Marterbauer, Bert Schweitzer (Die Europäische Zentralbank), Maria Kader (Finanzmärkte), Elisabeth Holzleithner (Gleichstellungspolitik), Iris Strutzmann (Agrarpolitik), Franko Petri und Erwin Mayer (Atompolitik), Corinna Milborn (Polizeistaat), Wilfried Graf (Sicherheitspolitik) u.a.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 318 S., Klappenbroschur

Auflage

3.Aufl.

Autor

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

2006

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-552-06032-6

Verlag