Costa-Gavras Constantin

Der Stellvertreter – Ein christliches Trauerspiel. Drama nach Rolf Hochhuth

8,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

DVD; Hochhuth thematisiert die Verantwortung der römisch-katholischen Kirche unter Papst Pius XII. bei der Judendeportation während der NS-Zeit. Dies verdankt sich nicht zuletzt dem verbreiteten christlichen Antijudaismus, so bezeichnete der Papst die Juden als „Gottesmörder“. Zur Verfilmung des seinerzeit (Erstaufführung 1963) aufsehenerregenden Stückes meinte „Cinema“: „Das subtile, beklemmende Spiel veredelt das Drama zu einem Meisterwerk“.

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

Ca. 125 Min. Laufzeit zzgl. Bonusmaterial ca. 77 Min.

Autor

Erscheinungsort

ohne Ortsangabe

Erscheinungsjahr

2002

Verlag