Hubmann Franz, Qualtinger Helmut

Der Wiener Prater oder Die schönste Illusion der Gegenwart – Schießbudenfiguren, Watschenmänner und das Ringelspiel des Lebens

25,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Aus der Bibliothek des Fotografen Günter Zint bzw. dem Bestand des 1964 von Zint gegründeten Bildarchiv Pan-Foto (neuere Schreibweise: Panfoto; dort auch 15 bedeutende Fotografennachlässe, darunter Germin, Schorer, Andres, Bieber, Hartz). Mit Stempel und Sigle. Hubmann (1914-2007) lebte als freischaffender Fotograf in Wien und fotografierte vor allem das österreichische Alltagsleben. Sowohl von der Stadt Wien wie auch vom Staat Österreich wurde er mehrfach für sein Werk ausgezeichnet. Mit 102 Abbildungen, davon 46 in Duotone.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband an den Kanten bestossen, innen gut erh., 112 S., Grossformat, schwarz-weisse Abb., Pappband, geb.

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

1986

Verlag