Redaktionskollegium

Deutsche Zeitschrift für Philosophie 36. Jahrgang 1988 Heft 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

35,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Enthält u.a. Aufsätze von: Eberhard Fromm (Der Anfang vom Ende – Arthur Schopenhauer), M. Gross (Bertolt Brecht und die Philosophie), V. Wrona (Joseph Dietzgen und der wissenschaftliche Sozialismus), K. Merz (Konservative Marxismus-Kritik der achtziger Jahre), U. Goldenbaum (Thomas Hobbes´ Revolution des Naturrechts), F. Welsch (Christliche Positionen zum Zusammenhang von Frieden und Gerechtigkeit), Herbert Hörz (Natur, Technik, Ökologie), A. Schölzel („Leistung“ und „Leistungsverhalten“ als Stichworte bürgerlicher Sozialphilosophie), P. Schuttpelz (Der Mensch-Maschine-Dialog im Blickwinkel der Ethik), H. Horstmann (Aspekte der Raumlehre Fichtes), T. Schulze (Karl Liebknecht und die soziale Revolution), Horst Holzer (Kommunikative Rationalität als Basis der Kritik zur Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas), W. Teichmann (Brauchen wir eine philosophische Theorie der Persönlichkeit?) sowie Materialien der Wissenschaftlichen Konferenz „Sozialistische Gesellschaft und philosophisches Erbe“ in Leipzig. Beiliegend das Jahresinhaltsverzeichnis 1988! Nähere Informationen zum Inhalt sowie über weitere lieferbare Hefte und Jahrgänge auf Anfrage!

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einbände etwas bestossen, sonst gut erhalten, 12 Hefte, zus. ca. 1.200 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

1988

Verlag