Anders Günther (d.i. Günther Stern)

Die Antiquiertheit des Menschen – Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution (= Band 1 des zweibändigen Werkes)

8,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 77923 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Das Hauptthema Anders´ ist aktuell wie eh und je: die Zerstörung der Humanität und die mögliche physische Selbstauslöschung der Menschheit. Anders widmetet diesem Buch seinem Vater William Stern (1871-1938): „In Erinnerung an ihn, der den Begriff der Menschenwürde dem Sohne unausrottbar eingepflanzt hat, sind diese traurigen Seiten über die Verwüstung des Menschen geschrieben worden“.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Umschlag einger., Buchschnitt lichtrandig, 356 S., Ganzleinen-Einband, geb., m. OU

Auflage

ungekürzte Sonderausgabe (unveränderter Nachdruck der EA 1956)

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

1968

Verlag