Dostojewski Fedor Michailowitsch (auch Dostojewskij Fjodor)

Die fremde Frau und der Ehemann unter dem Bett – Eine ungewöhnliche Begebenheit

8,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 57622 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Absurde Geschichte, die sich gut als Theaterstück eignen würde und als Vorläufer des Slapstick des 20. Jahrhunderts gelten kann. Übersetzt von E. K. Rahsin (d.i. Elisabeth Kaerrick), die durch Vermittlung von Arthuir Moeller van den Bruck ab 1905 Dostojewskis Werke für den Piper Verlag übersetzte.

Zusätzliche Information

Gewicht1100 g
Zustand

Schutzumschlag einger. und angegilbt, sonst in Ordnung, 110 S., Klein-Oktav, Gewebe-Einband, geb., m. OU

Auflage

(nach der Ausgabe 1949)

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

1978

Verlag