Mattheier Klaus

Die Gelben – Nationale Arbeiter zwischen Wirtschaftsfrieden und Streik

24,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Ein Überblick über Struktur und Geschichte dieser Bewegung sowie ihre Beziehungen zu den Arbeitgeberverbänden, ihre Finanzierung und die Gegner/innen von der Zeit um 1900 bis zur Novemberrevolution 1918. Eingegangen wird auf diverse „wirtschaftsfriedliche“ und nationale Arbeiterorganisationen (u.a. Fabrikvereine, Arbeitervereine, Streikbrechervereine, „Open shop“-Kampagnen in den USA, die „National Free Labour Association“ in England, Werkvereine und Eigentumspartei in Frankreich, den Unterszützungsverein Siemens-Werke in Berlin, den Bund der Bäcker-(Konditoren-)Gesellen, den „Gelben Arbeitsbund“).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband teils ausgeblichen, sonst gut erh., 408 S., kart.

Reihe

Geschichte und Gesellschaft – Bochumer Historische Studien

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Düsseldorf

Erscheinungsjahr

1973

ISBN/ISSN-Nummer

3-7895-0196-4

Verlag