Leitner Anton G.

Es sitzt ein Vogel auf dem Leim – Rabenschwarze Gedichte

4,90 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 29861 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Unterteilt in die Abschnitte „Mord und Totschlag“, „Liebe und andere Grausamkeiten“, „Gott und die Weltkrieger“, „Fressen und gefressen werden“, „Dichter und Henker“ werden hier vielfach herzerfrischend sarkastische Verse von Joachim Ringelnatz, Frank Wedekind, Ernst Jandl, H. C. Artmann, Klabund, Heinrich Heine, Erich Kästner, F. W. Bernstein, Paul Scheerbart, Kurt Tucholsky, Alfred Lichtenstein, Karl Valentin, Peter Rühmkorf, Eckhard Henscheid und anderen dargeboten.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 160 S., geb.

Autor

Erscheinungsort

Leipzig

Erscheinungsjahr

2004

ISBN/ISSN-Nummer

3-379-00824-9

Verlag