Peschl Markus F. (Hrsg.)

Formen des Konstruktivismus in Diskussion – Materialien zu den „Acht Vorlesungen über den Konstruktiven Realismus“

24,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 53859 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

M.F.Peschl: Wissen, Wirklichkeit und Handeln; Ernst von Glasersfeld: Wissen ohne Erkenntnis; Josef Schimmer: Der verfremdete Konstruktive Realismus – Erkenntnistheoretische Grundannahmen und Probleme; Rainer Born: Konstruktiver Realismus und Logik; Johannes Hafner: Konstruktivismus – aus Erlanger Sicht; Walter Zitterbarth: Der Erlanger Konstruktivismus in seiner Beziehung zum Konstruktiven Realismus; Francisco J. Varela: Über die Natur und die Natur des Erkennens; Karl Edlinger: Organismus und Kognition – zur Frage der biologischen Begründung kognitiver Fähigkeiten; Kurt Dirnwalder: Entfernung von der Lebenswelt – die Konstruktion von Mikrowelten in der Psychologie; Reinhard J. Helscher: Über die Praktikabilität der Verfremdung.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

äusserlich etws bestossen, sonst gut erh., 192 S., kart.

Reihe

Cognitive Science 2

Autor

Erscheinungsort

Wien

Erscheinungsjahr

1991

ISBN/ISSN-Nummer

3-85114-057-5

Verlag