Honegger Claudia, Hradil Stefan, Traxler Franz (Hrsg.)

Grenzenlose Gesellschaft? Verhandlungen des 29. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, des 16. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, des 11. Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg i.Br. 1998 – Teil 1 und 2

24,45 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Enthält die Ansprachen zur Eröffnung, den englischsprachigen Eröffnungsvortrag von Shmuel Noah Eisenstadt, die 5 ebenfalls englischen Mittagsvorlesungen sowie Berichte der 16 Plenen (diese durchweg in deutscher Sprache): Grenzen des Wohlfahrtsstaates; Individuen ohne Grenzen; Naturgrenzen, Sozialgrenzen, Sinngrenzen; Informationsexplosion und Bildungsinstitutionen; Nationale Arbeitsverhältnisse, internationale Arbeitsmärkte; Gruppen und Lebensstile – Zugehörigkeiten und Trennungen; Strukturwandel von Kommunikationsgemeinschaften; Lebenslage und Handlungsspielräume; Alte und neue Grenzen im Geschlechterverhältnis; Medientechniken und Medienwelten; Grenzen des Wachstums, Wachstum an Grenzen; Kollektive Akteure und internationale Ordnung; Territorium, Migration, Ethnizität; Biotechnologie und Normbildung; Grenzen der Soziologie.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband leicht knickspurig, sonst sehr guter Zustand, 771 + 731 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Opladen

Erscheinungsjahr

1999

ISBN/ISSN-Nummer

3-8100-2515-1

Verlag