Butterwegge Christoph

Jungsozialisten und SPD – Die Widerspiegelung sozioökonomischer Entwicklungstendenzen im Verhältnis des sozialdemokratischen Jugendverbandes zu seiner „Mutterpartei“

8,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Ungelesenes Exemplar aus der Bibliothek des Autors. Butterwegge war u.a. mit dem späteren Bundeskanzler Gerhard Schröder bei den Jusos aktiv, wurde jedoch ´75 aus der Partei ausgeschlossen, trat später nochmals ein und 2005 aus Protest gegen die Agenda 2010 und Hartz IV selber wieder aus. Hans Willi Weinzen rezensierte das Buch in IWK (Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung) Heft 3/ 1976 und kam zum Schluß, dass das Buch trotz einiger Mängel die „derzeit wohl mit Abstand brauchbarste Analyse der Jungsozialisten seit 1966“ darstelle (S.419).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 160 S., kart.

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Hamburg

Erscheinungsjahr

1975

Verlag