Selders Beate

Keine Bewegung! – Die „Residenzpflicht“ für Flüchtlinge

5,00 

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Die vorliegenden Interviews und Reportagen „machen deutlich, dass die ´Residenzpflicht´ eine Menschenrechtsverletzung ist. Sie zu beenden liegt nicht nur im Interesse der Flüchlinge, sondern auch im Interesse einer offenen und demokratischen Gesellschaft“ (Umschlag).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 144 S., kart.

Auflage

2.Aufl.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2009

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-930416-25-7

Verlag