Pötter Bernhard

König Kunde ruiniert sein Land – Wie der Verbraucherschutz am Verbraucher scheitert. Und was dagegen zu tun ist

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Der vielzitierte „König Kunde“ hat in der Dienstleistungsgesellschaft tatsächlich mehr Macht, als ihm allgemein bewusst ist – doch er nutz sie meist lediglich, um den Kaufpreis zu drücken, was zu Lasten von Umweltschutz, Produktqualität und Sozialleistungen geht. Das vorliegende Buch ist denn auch ein Plädoyer dafür, sich der Konsumentenmacht bewusst zu werden und sie entsprechen über den Tellerrand (sprich: die eigene Geldbörse) hinaus auch verantwortungsbewusst zu nutzen – z.B. um bessere Umwelt- und Sozialstandards zu erreichen. Erschienen in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 176 S., kart.

Auflage

2., überarb. Aufl.

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

2006

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-936581-92-8

Verlag