Schefold Fabian

Koloniale Mythenbildung und ihre literarische Dekonstruktion – Britische Kolonialliteratur von Kipling zu Farrell

35,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Im Hauptteil der Arbeit werden die Romane „A heart of darkness“ (Joseph Conrad), „A passage to india“ (E.M. Forrester), „Burmese Days“ (George Orwell), „The African Witch“ (Joyce Cary) und „The siege of Krshnapur“ (J.G. Farrell) untersucht,

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 263 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Göttingen

Erscheinungsjahr

1998

ISBN/ISSN-Nummer

3-89712-390-8

Verlag