Notz Gisela

Kritik des Familismus – Theorie und soziale Realität eines ideologischen Gemäldes

7,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Guter Überblick zur Kritik des gesellschaftlichen Familien-Leitbildes. Enth.: Familie und Familialismus; Historischer Rückblick; Frühe Kritik am Familismus (aus Frühsozialismus, Anarchismus, Marxismus, Feminismus); Die Einschreibung des Familismus in das Grundgesetz und die Auswirkungen auf die staatliche Familienpolitik; Familismuskritik der neuen Frauenbewegungen; Familismus in der DDR und nach der „Wende“.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 228 S., kart.

Reihe

theorie.org

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Stuttgart

Erscheinungsjahr

2015

ISBN/ISSN-Nummer

3-89657-681-X

Verlag