Vorstand der Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hrsg.)

Luxemburg – Gesellschaftsanalyse und linke Praxis Nr. 1/ 2011

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Schwerpunkt „Gerechte Übergänge“, dieser wiederum unterteilt in die Abschnitte „Jenseits des Wachstums“ (Beiträge u.a. von Leida Rijnhout, John Bellamy Foster, Dieter Klein) und „Strategische Übergänge – Just Transition“ (Beiträge u.a. von Nicola Bullard, Mario Candeias, Hermann Scheer; Scheers Vortrag wurde am 30.9. auf der RLS-Konferenz „Power to the People“ gehalten, also 2 Wochen vor seinem Tod). Enthält ferner u.a. Rosa Luxemburg: Aus Russland. Interessant ist auch das Gespräch von Rainer Rilling mit dem italienischen „Book Bloc“, der AutorInnen-Namen und -Zitate auf seine Demo-Schilder schreibt.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

feuchtigkeitswellig, 160 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Hamburg

Erscheinungsjahr

2011

ISBN/ISSN-Nummer

1869-0424

Verlag