Osteuropäische Rundschau – Berichte und Kommentare über Politik, Wirtschaft und Kultur (vormals: Nachrichten und Berichte aus den Ländern hinter dem eisernen Vorhang). Bearbeitet nach der Zeitschrift East Europe – Jahrgang XVIII (1972)

100,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Ausserhalb von Bibliotheken und Archiven selten frei im Handel erhältlicher vollständiger Jahrgang. Der komplette Titel der Zeitschrift spricht Bände, sie ist ein lupenreines Dokument des Kalten Krieges. Zitiert wird dabei meist aus Originalquellen, d.h. osteuropäischen Organen, Zeitungen und Periodika. Themen sind meist u.a. „DDR“ (im Original in Gänsefüsschen), Polen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Teschechoslowakei/ CSSR, China, Bolschewismus, Stalinismus bzw. Realsozialismus, Handelsbeziehungen, Kulturaustausch, Meninungsfreiheit, Zensur, Planwirtschaft etc. Mit beigefügtem Jahresregister/ Index (Sachregister und Personenregister). Genauere Informationen zu den einzelnen Jahresbänden und zu weiteren lieferbaren Bänden auf Anfrage!

Zusätzliche Information

Gewicht1000 g
Zustand

Bibl.-Ex. mit Stempel und Sigle (aus der "Bibliothek Kampftruppenschule Hammelburg"), sonst sehr gut erhalten, der gesamte Jahrgang (12 Hefte mit insges. ca. 480 S., DIN A 4) sauber in soliden Halbleinen-Einband eingebunden

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

1972

Verlag