Oelkers Jürgen

Reformpädagogik – Eine kritische Dogmengeschichte

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

U.a.: Reformpädagogik als Publizistik; Konzepte der Schulreform (Schulmodelle, Unterrichtsmodelle, Erziehungsmodelle); Konzepte der Gesellschaftsreform (Gemeinschaft, Volk und Erziehung; Sozialistische Schulversuche; Gegenkulturen und alternative Erziehung).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Buchschnitt fleckig, innen gut erh., 384 S., kart.

Auflage

3., vollständig bearbeitete und erweiterte Aufl.

Autor

Erscheinungsort

Weinheim

Erscheinungsjahr

1996

ISBN/ISSN-Nummer

3-7799-0350-4

Verlag