Dücker Elisabeth von, Museum der Arbeit (Hrsg.)

Sexarbeit: Prostitution – Lebenswelten und Mythen

20,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Aus der Bibliothek von Günter Zint. U.a. findet das Leben der im Februar 2009 verstorbenen vielleicht bekanntesten Hure Deutschlands, Domenica, Beachtung (mit der G. Zint gut befreundet war); diese kämpfte seit Ende der 19070er Jahre für die Rechte der Prostituierten, insbesondere deren Legalisierung.

Zusätzliche Information

Gewicht1200 g
Zustand

sehr guter Zustand, 348 S., Grossformat, viele Abb., geb.

Reihe

Sexualwissenschaften, Sexarbeiterinnen, Sexuelle Ausbeutung, Freier, Zuhälter, Prostituierte, Pornoindustrie, Bordelle, Hurenbewegung, Selbstorganisation, Selbsthilfe, Homosexualität, prostitutes, gay activistes, sex work

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Bremen

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-86108-542-9

Verlag