Ret Marut

Sommer der Anarchie (CD)

17,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 62089 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

CD der nach dem anarchistischen Schriftsteller B. Traven/ Marut benannten Neo-Punk-Band um den „Tatort“-Kommissar-Darsteller Bernd Michael Lade, der bereits ab 1980 als Schlagzeuger in der Ostberliner Punk-Combo „planlos“ mitspielte, die eine der ersten Punkbands der DDR war. Insofern ist Lade nicht einfach ein weiterer musizierender Schauspieler, sondern ein musikalisches Urgestein mit Schauspiel-Ausbildung. Die Scheibe ist daher hübsch ironisch: „Punk ist unsere Familientherapie“ (tatsächlich ist Lades Frau in der Band mit am Set).

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

Ca. 58 Min. Laufzeit

Autor

Erscheinungsort

ohne Ortsangabe

Erscheinungsjahr

2008

Verlag