Cage John

Sonatas and interludes New York City, Februar 1946 – März 1948/ Prepared Piano Petra Ronner, 2004

24,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Art.-Nr.: 48833 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Mit einem 24seitigen Booklet, darin Texte von P.Ronner (Das unwohltemperierte Klavier), Peter Schweiger (Das Paradox des Interpreten) und Josef Felix Müller (Bones for Cage). „Wenn man zum ersten Mal das präparierte Klavier von John Cage hört, mag man sich irgend einen verschrobenen Erfinder vorstellen, der seinen Ehrgeiz daran setzt, Klaviere zu verstimmen, und dazu die aiten mit einer Art musikalischem Wildwuchs bepflanzt. Nimmt man ihn aber ernst, entdeckt man einen subtilen Geräuschemacher, der mit dem Schlagzeug-Klavier ganz neue Möglichkeiten eröffnet“ (Pierre Boulez).

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

Ca. 55 Min. Laufzeit

Auflage

EA in 500 Exemplaren

Autor

Erscheinungsort

St. Gallen

Erscheinungsjahr

2004

ISBN/ISSN-Nummer

3-909090-33-8

Verlag