Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.)

Technikgeschichte Band 44

35,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Nummer 1 bis 4 (vollständiger Jahrgang). Aufsätze von Volker Schoff (Franz Karl Achard und die optische Telegraphie), Fritz Gruber (Lawinenschutzanlagen als Produkt des hochalpinen Bergbaus), Gerhard Jahns (Zur Entwicklung der Leitkabelsysteme), Gertrud Milkereit Zum verhältnis zwischen Forschung und Praxis im westdeutschen Eisenhüttenwesen zwischen 1870 und 1910), Jan Pazdur (Das polnische technische Zeitschriftenwesen bis etwa 1870), Hans Pieper (Philipp reis und die Erfindung des telephons durch Alexander Graham Bell), Volker Schmidtchen (Riesengeschütze im 15. Jahrhundert – Technische Höchstleistungen ihrer Zeit), Karl Stiegler (Das Problem der sphärischen Aberration und seine Lösung bei Isaac Newton) u.a. Vom VDI und seit den 90er Jahren auch von der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) mit herausgegeben. In den 70er Jahren war zeitweise der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Wilhelm Treue (1909-1992) mit der wissenschaftlichen Leitung der Zeitschrift betraut.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

ehem. Bibl.Ex., mit Stempel/ Sigle auf Ineneinband, Papier nachgedunkelt, sonst noch sehr guter Zustand, 362 S., Ldr., geb.

Autor

Erscheinungsort

Düsseldorf

Erscheinungsjahr

1977

Verlag