Meyer Marcus

„… Uns 100 Zivilausländer umgehend zu beschaffen“ – Zwangsarbeit bei den Bremer Stadtwerken 1939-1945

5,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Sorgfältige und differenzierte regionalgeschichtliche Aufarbeitung, wobei es im Schwerpunkt um die Lebens- und Arbeitsbedingungen bei den Stadtwerken geht. Der Autor lotet dabei insbesondere stets auch die bestehenden Handlungsspielräume bei der Stadtwerke-Leitung aus. Sein Fazit ist nicht überraschend, gleichwohl ernüchternd:; es ging bei den „Massnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation der ausländischen Arbeitskräfte in erster Linie um eine Steigerung der Produktivität“ (S.105). Vorbildliche Studie, in diesem Stil sollten auch weitere Betriebe aufgearbeitet werden!

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 169 S., Abb., geb.

Autor

Erscheinungsort

Bremen

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-86108-678-6

Verlag