Kiesewetter Hubert

Von Hegel zu Hitler – Eine Analyse der Hegelschen Machtstaatsideologie und der politischen Wirkungsgeschichte des Rechtshegelianismus

16,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Über die Verbindungen zwischen Hegelianismus und Nationalsozialismus. 1973 als Dissertation von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Heidelberg angenommen unter dem Titel „Die organische Massenstaatsideologie Hegels: Vorläufer oder Wegbereiter des Nationalsozialismus?“

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

äusserlich angeschmuddelt, innen gut erh., 512 S., kart.

Reihe

Kritische Wissenschaft

Autor

Erscheinungsort

Hamburg

Erscheinungsjahr

1974

ISBN/ISSN-Nummer

3-455-09112-1

Verlag