Angebot
Bergman Ingmar

Wilde Erdbeeren (1957)

12,99  6,50 

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: 42098 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

DVD. Thomas Steinfeld weist auf dem Cover bereits darauf hin, dass der deutsche Titel im Gegensatz zum schwedischen Originaltitel („Smulltronstället“, etwa: der Ort, an dem die Erdbeeren versteckt sind) dem Inhalt des Films nicht gerecht wird. „Wild“ würde wohl zu einem Film über unberührte skandinavische Natur oder zu Verlangen und Begehren passen, doch beides ist nicht Thema dieses Films, der vielmehr eine psychologische Studie ist (entsprechend gern wird er in Programmkino-Reihen z.B. zum Thema „Psychologie im Film“ gezeigt). Doch Berkman berührt auch bereits vorwegnehmend Motive des existentialistischen Films, wie sie Godard & Co. gut 10 Jahre später in ihren Filmen herausgearbeitet haben. Dieser Film ist einfach ein Klassiker, schon die erste Traumszene gehört zu den grossen Szenen der Filmgeschichte. Steven Spielberg zu Bergman: „Ich habe ihn immer bewundert und wünschte, ich wäre ein ebenso guter Filmemacher wie er“. FSK ab 16 Jahren.

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Zustand

Ca. 87 Min. Laufzeit

Reihe

Cinemathek 4

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-86615-004-0

Verlag