Institut für experimentelle Kunst und Ästhetik (Hrsg.)

Ästhetik und Kommunikation – Beiträge zur politischen Erziehung 9

3,50 

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Schwerpunkte „Bilder aus China“ und „Pathologische Sprachformen“ (mit Beiträgen u.a. von Hauke Brunkhorst: „Wissenschaftskritik und sozialistische Praxis“; Peter Gorsen: Literatur und Psychose – Zur Rekapitulation einer grenzüberschreitenden bürgerlichen Ästhetik), ferner u.a. ein Beitrag des Autorenkollektiv Göttingen über Unterrichtsmodelle (Übersicht über Modelle und Materialien für einen antikapitalistischen Unterricht).

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband berieben, innen sonst gut erh., 120 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Reinbek b. Hamburg

Erscheinungsjahr

1972

ISBN/ISSN-Nummer

B0026OAYK4

Verlag