Degen Hans Jürgen, Knoblauch Jochen

Anarchismus – Eine Einführung

10,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 34274 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

U.a. zu den Klassikern (William Godwin, Pierre-Joseph Proudhon, Max Stirner, Michail Bakunin, Peter Kropotkin, Leo N. Tolstoi, Gustav Landauer, Emma Goldman und Rudolf Rocker, deren Werk und Grundgedanken auf jeweils ca. 3-6 Seiten natürlich nur ganz kurz gestreift werden kann), zu Konfrontationsfeldern (Staat, Parlamentarismus, Kapitalismus, Gewerkschaften, Militarismus) und zur anarchistischen Praxis (Pariser Kommune, Russische Revolution, Mexikanische Revolution, Münchner Räterepublik, Spanische Revolution). „Wer schon einiges über Anarchismus weiss, braucht dieses Buch nicht zu lesen, das meiste was in diesem Buch steht wird nicht neu für ihn sein. Wer sich jedoch bisher kaum mit Anarchismus auseinander gesetzt hat, dem kann dieses Buch als leicht zu lesende Einführung empfohlen werden“, so Sebastian Meyler auf kritisch-lesen.de, der jedoch auch einige Kritikpunkte benennt.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr gut erh., 216 S., kt.

Reihe

theorie.org

Auflage

2.Aufl.

Autor

Erscheinungsort

Stuttgart

Erscheinungsjahr

2006

ISBN/ISSN-Nummer

3-89657-585-6

Verlag