Görs Dieter, Werner Peter (Hrsg.)

Arbeitslehre und Schulpolitik – Was Lehrer nicht lernen sollten

6,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 26565 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Am Beispiel des Ende der 1960er Jahre initiierten Fernstudienlehrganges „Polytechnik/ Arbeitslehre“ für die Lehrerweiterbildung vom Deutschen Institut für Frenstudien (DIFF) wird im vorliegenden Sammelband detailliert aufgezeigt und belegt, mit welchen Methoden ein zukunfts- und arbeitnehmerorientiertes Reformvorhaben demontiert wurde. Beiträge von Paul Enck, Adolf Kell, Andreas Kunze, Ilse G. Lemke, Rainer Schulte und den Herausgebern.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 152 S., kart.

Reihe

basis arbeitsergebnisse

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

1976

ISBN/ISSN-Nummer

3-434-45057-2

Verlag