Niemann Carsten

„Auf Wiedersehen hier u. dort“ – Bühnenkünstler auf frühen Photographien

4,50

3-4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 79660 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Beiliegend das Faksimile einer zeitgenössischen Werbekarte „Albert Meyer, Hof-Photograph Sr. Majestät des Königs Albert v. Sachsen“. Dieses Atelier befand sich in der Georgstr. 24, Hannover, direkt gegenüber dem Eingang des Opernhauses eine „Kunstanstalt“, die bald einen festen Platz im gesellschaftlichen Leben der Stadt einnahm. Das Atelier hatte etwa 20 Räume, darunter zwei Labors. Zwei Empfangsdamen begrüßten die Gäste; Fotografen, Lehrlinge und sogar ein fest angestellter Buchbinder erledigten die Aufträge. Meyer (1857-1924) wurde mehrfach polizeilich ermahnt, darauf hinzuweisen, dass er nicht Hofphotograph des Kaisers sei, sondern eben des sächsischen Königs. Auf dieser wohl zwischen 102 und 1905 gedruckten Karte zumindet kam er dieser Aufforderung nach.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 122 S., Klappenbroschur

Reihe

Prinzenstraße Heft 3

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Hannover

Erscheinungsjahr

1994

ISBN/ISSN-Nummer

3-927715-43-3

Verlag