Debord Guy

Die Gesellschaft des Spektakels

6,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Debord war der Theoretiker der Situationistischen Internationale, „Die Gesellschaft des Spektakels“ sein Hauptwerk, das, obwohl 1967 geschrieben, in 221 Artikeln jene Kritik der Prinzipien von Macht und Herrschaft in der bürgerlichen Gesellschaft pointiert vorwegnimmt, die im Zentrum des Pariser Mai von 1968 stand. Hier als grösserformatiger Nachdruck – wohl Raubdruck der Thesen.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 63 S., DIN A 4, schwarz-weisser Umschlag, Klammerheftung

Autor

Erscheinungsort

ohne Ortsangabe

Erscheinungsjahr

um 2010

Verlag