Schmidt Ralph (Hrsg.)

Die Misere hat System: Kapitalismus

6,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Herausgegeben von den Gruppen gegen Kapital und Nation. Die herausgeberInnen fassen ihre Kritik etwa wie folgt zusammen: der Kapitalismus ist ein System, das der Bedürfnisbefriedigung sehr vieler Menschen entgegensteht. Das materielle und auch psychische Leid in dieser Gesellschaft ist nicht etwa ein Fehler, ein Versagen des Systems oder einzelner AkteurInnen – siehe etwa die Individualisierung sozialer Problemlagen etc.,; sondern es ist die konsequente Folge der Form, wie – und warum in dieser weise – gewirtschaftet wird.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 204 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2014

Verlag