Ambesser Gwendolyn von

Die Ratten betreten das sinkende Schiff – Das absurde Leben des Leo Reuss

18,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 39047 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

In den 1930er Jahren emigrierte der bekannte Berliner Schauspieler Leo Reuss nach Wien. Doch seine Hoffnungen, dort Arbeit zu finden, zerschlugen sich, denn auch dort hatte man wenig Interesse an jüdischen Emigranten. In diesem Buch wird nicht nur die absurde Emigrationsgeschichte von Reuss erzählt, sondern auch das Verhalten vieler seiner Wiener und Berliner Kollegen ausführlich und offen geschildert.Das umfassende Personenregister listet zwar die Lebensdaten auf, nennt jedoch leider keine Seitenzahlen, was man zumindest für die 2.Auflage hätte ändern können. Vorwort von Mario Adorf. Mit Filmographie.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 278 S., kart.

Auflage

2.Aufl. im Jahr der EA

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-936049-47-5

Verlag