Reuter Elisabeth

Gehirn-Wäsche: Macht und Willkür in der „Systemischen Psychotherapie“ nach Bert Hellinger

6,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Reuter zeigt aus Perspektive einer Betroffenen, „in welch abgründige ´Verstrickungen´ Weltbild und Vorgehensweise der so genannten ´Familien- und Systemaufsteller´ führen kann: Frau Reuter beschreibt in sehr eindringlicher Darstellung, wie sie von ihrem Therapeuten, dem Hellinger-Anhänger Rainer Adamaszek, sexuelle Übergriffe seitens ihres Vaters eingeredet bekommen habe und dann genötigt worden sei, ihren Vater trotzdem zu würdigen: ´Danke lieber Papa, danke für deine Liebe!´… Und sie beschreibt, wie sie sich – in jahrelanger Arbeit – aus den ´Hellingerschen Fängen´ befreit habe“ (MIZ).

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

232 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-925931-40-6

Verlag