Heinrich Böll-Stidtung (Hrsg.)

Insektenatlas 2020 – Daten und Fakten über Nütz- und Schädlinge in der Landwirtschaft

6,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

U.a. über das Insektensterben. Agrarchemikalien und ihre Auswirkungen. die Naturzerstörung durch die Fleischproduktion. Folgen des Klimawandels für die Insekten. Tierfutter aus Insekten. Imkerei. Biolandbau. Gentechnik. Der Band belegt die zentrale Rolle der Agroindustrie für den Arten- und Bestandsrückgang. Neben der Intensivlandschaft gehören dazu u.a. die Entwaldung für Sojaanbau und Rinderhaltung. Trockenlegung zur Gewinnung neuer Anbauflächen. landwirtschaftliche Monokulturen. der starke Einsatz von Düngemitteln (v.a. Kuntsdünger). Demgegenüber die die globale Erwärmung nach Ansicht der AutorInnen (noch) von untergeordneter Bedeutung. Anschaulich illustriert.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

gut erh.. 50 S.. Grossformat. farbige Grafiken und Illustrationen. kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2020

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-86928-215-2

Verlag