Reichelt Michael

„Jüdische Heterostereotype“ – Eine linguistische Untersuchung zum sprachlichen Ausdruck, ihrer Funktion und Genese bei der Darstellung jüdischer Figuren in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur

100,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Teilband I und II in Topzustand! Untersuchung anhand der Juden bzw. jüdischen Figuren in rund 250 Jahren deutscher Kinder- und Jugendliteratur (1763-2006).

Zusätzliche Information

Gewicht1100 g
Zustand

sehr guter Zustand, 2 Bände, zus. 737 S., kart.

Reihe

Philologica – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse Band 186.1 und 186.2

Autor

Erscheinungsort

Hamburg

Erscheinungsjahr

2014

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-8300-7800-5

Verlag