Küppers Kirsten

Kleine Beile – Gerichtsreportagen

6,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Mit dieser Sammlung kürzerer – meist 2, 3 Seiten – lakonischen, dabei jedoch nie die Grenze zu Spott und Verächtlichmachung überschreitenden Reportagen der „taz“-Reporterin macht der Verlag endlich einmal seinem Verlagsnamen Ehre: bei Küppers geht es nicht einfach um Kriminalfälle, sie erhebt diese Berichte aus der Welt meist der „kleinen Menschen“ zur Ethnologie in Kurzform, im Grunde erzählt sie buchstäblich Sozialgeschichte(n), denn hinter den „Fällen“ geht es ihr weniger um das Spektakuläre oder den reinen Tathergang, sondern eher um die Hintergründe, vor allem die soziale Situation der Angeklagten. Nachwort Dietrich Kuhlbrodt.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand (OHNE Mängelex.-Stempel o.ä.!), 118 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-935843-47-X

Verlag