Seemann Birgit

„Mit dem Besiegten“ – Hedwig Landauer-Lachmann (1865-1918). Deutsch-jüdische Schriftstellerin und Antimilitaristin (die Erstausgabe erschien mit dem abweichenden Untertitel: Dichterin, Antimilitaristin, deutsche Jüdin)

16,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Eine Studie zum Leben der heute vergessenen, höchstens als „Frau an der Seite Gustav Landauers“ bekannten Literatin & Übersetzerin (1865-1918). Landauer-Lachmann übersetzte u.a. Balzac, Tagore, Edgar Allan Poe und Oscar Wilde. Die Autorin ist Politik- und Literaturwissenschaftlerin in Frankfurt.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr gut erh., 164 S., kt.

Reihe

Campus Judaica Band 11

Auflage

überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe

Autor

Erscheinungsort

Lich

Erscheinungsjahr

2012

ISBN/ISSN-Nummer

978-3-86841-073-0

Verlag