Unger Hellmuth

Passagiere – Roman

4,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 69880 Z Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Aus der Bibliothek des Fotografen Günter Zint bzw. dem Bestand des 1964 von Zint gegründeten Bildarchiv Pan-Foto (neuere Schreibweise: Panfoto; dort auch 15 bedeutende Fotografennachlässe, darunter Germin, Schorer, Andres, Bieber, Hartz). Unger (1891-1953) gehörte der großen Spezies jener Schriftsteller an, die ursprünglich Mediziner waren – und als Arzt nahm Unger im Nationalsozialismus eine unrühmliche Rolle ein, nicht zuletzt im Hinblick auf rassehygienische Propaganda in Ärzteverbänden und journalistischen Schriften..

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

Papier nachgedunkelt, sonst gut erh., 224 S., Frakturschrift, Pappband, geb., m. OU

Auflage

27.-41. Tsd (EA Philipp Reclam Verlag 1928)

Autor

Erscheinungsort

Leipzig

Erscheinungsjahr

ca. 1938/ 1940

Verlag