Hauswedell Ernst L. (Hrsg.)

Philobiblon – Eine Vierteljahrsschrift für Buch- und Graphiksammler Jahrgang XVIII Heft 2, Juni 1974

4,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Herausgegeben im Auftrage der Maximilian-Gesellschaft, einer der bedeutendsten und renommiertesten bibliophilen Vereinigungen im deutschsprachigen Raum, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1911 um das schön gestaltete Buch mit vielen Publikationen, Veranstaltungen etc. verdient gemacht hat. Beiträge u.a. von Ruth Froriep (Über das Sammeln von Gesangsbüchern), Heinz Petersen (Meine Sammlung zur Geschichte des Bucheinbandes), Ludwig Dietz (Kafkas letzte Publikation – Probleme des Sammelbandes „Der Hungerkünstler“). Beiliegend ein Werbe-Faltblatt „Wertvolle Handschriften und Drucke in Faksimile-Ausgaben“ des Verlag Otto Harrassowitz, Wiesbaden. Im Anhang Mitteilungen, hinweise und Nachrichten der Gesellschaft sowie Annotationen über Büchermärkte, Ausstellungen, neue Bücher etc.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

äusserlich teilweise lichtrandig/ nachgedunkelt, innen gut erh., ca. 70 S., Abb., kart.

Autor

Erscheinungsort

Hamburg

Erscheinungsjahr

1974

Verlag