Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.)

Technikgeschichte Band 45

35,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Nummer 1 bis 4 (vollständiger Jahrgang). Aufsätze von Günter Bayerl (Technische Intelligenz im zeitalter der Renaissance), Friedrich Klemm (Physik und Technik in Leonardo da Vincis Madrider Manuskripten), Fritz Krafft (Die orrespondenz des Otto von Guericke), Alfred Mutz (Die erste eiserne Buchdruckerpresse der Welt und ihr Nachbau), a. Mutz (Die jüdische Steindreherei in herodianischer Zeit), Akos Paulinyi (Kraftmaschinen oder Arbeitsmaschinen – Zum Problem der Basisinnovationen in der Industriellen Revolution), Joachim Radkau (Nationalpolitische Dimensionen der Schwerwasser-Reaktorlinie in den Anfängen der bundesdeutschen Kernenergie-Entwicklung), Lothar Suhling (Innovationsversuche in der nordalpinen Metallhüttentechnik des späten 15. Jahrhunderts) u.a. Vom VDI und seit den 90er Jahren auch von der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) mit herausgegeben. In den 70er Jahren war zeitweise der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Wilhelm Treue (1909-1992) mit der wissenschaftlichen Leitung der Zeitschrift betraut.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

ehem. Bibl.Ex., mit Stempel/ Sigle auf Ineneinband, Papier nachgedunkelt, sonst noch sehr guter Zustand, 380 S., Ldr., geb.

Autor

Erscheinungsort

Düsseldorf

Erscheinungsjahr

1978

Verlag