P.M. (Pseud.)

Warum haben wir eigentlich noch immer Kapitalismus?

14,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Der neueste Wufr von P.M. („bolo´bolo“). „Neben der Analyse des Bestehenden gibt es Vorschläge zur Überwindung des Kapitalismus… Es geht also um eine gerechte Verteilung der Ressourcen, um ein gutes Leben für alle, um eine Ökobilanz, die sich wirklich sehen lassen kann, und um ein Weniger, das letztlich ein Mehr sein soll. Zugegeben: seine Vorschläge klingen utopisch und radikal und neben der Angst der einzelnen Menschen (und ihrer Bequemlichkeit) mag einiges kritikwürdig sein, aber P.M. stellt keine Doktrin auf. Die Menschen sollen sich zusammensetzen und ihre Bedürfnisse ausloten: Was wollen wir? Wie wollen wir leben?“ (Jochen Knoblauch).

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

100 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Berlin

Erscheinungsjahr

2020

Verlag