Albert Einstein – Ingenieur des Universums. Hundert Autoren für Einstein

42,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Buch in Top-Zustand. 100 interessante Essays u.a. von Henning Vierck (Comenius und Einstein als Pädagogen), Renate Wahsner (Der absolute Raum – Ernst Mach vs. Isaac Newton), Katja Bödeker (Zeit im Embryonalstadium), Shaul Katzir (Elektrizität und Wärme), Klaus A. Vogel (Die Revolution des Bildes von der Erde), Jochen Büttner (Die Umgestaltung astronomischer Weltbilder), Matthias Schemmel (Karl Schwarzschilds kosmologische Spekulationen), Eberhard Knobloch (Wahrheit und Freiheit in der Mathematik), Volkmar Schüller (Newtons Weltbild), Peter Galison (Einstein und der Kreiselkompass), Scott Walter (Henri Poincaré und die Relativitätstheorie), Hans Wilderotter (Der Einsteinturm), Tilman Sauer (Gravitationslinsen), Hubert Goenner (Einstein in Berlin), Roger Highfield (Einsteins Frauen), Horst Bredekamp (Einstein und die Avantgarde), Barbara Wolff (Einstein und die Musik), Erika Britzke (Einstein in Caputh), Kenji Sugimoto (Einstein und Japan), Zeev Rosenkranz (Einstein und die deutsche zionistische Bewegung), Christian Dirks (Einsteins Engagement für die Ostjuden), Hannoch Gutfreund (Einstein und die Hebräische Universität), Michael Schüring (Einstein und die vertriebenen Kollegen aus der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft), Barbara Oicht (Einsteins Verbindung zur Emigration), John Stachel (Einstein und die amerikanische Linke), Helge Kragh (Einstein als Wissenschaftshistoriker), Erhard Scholz (Einstein-Weyl-Modelle der Kosmologie), Bruno Bertotti (Das Cassini-Experiment – Die Erforschung der Gravitation), David Cassidy (Die Einstein-Mythen), Dieter Hoffmann (Einsteins politische Akte), Angelo Baracca (Die dunkle Seite von Einsteins Erbe: das Nuklearzeitalter), Danile Hu (Einstein und die Relativität in China 1917-1979) und vieles mehr – ein sehr interessanter und anregender, reichhaltig illustrierter Sammelband für alle an Einstein & der Physik Interessierten!

Zusätzliche Information

Gewicht1900 g
Zustand

sehr guter Zustand, 472 S., Grossformat ca. 22 x 29 cm, viele Abb., geb.

Erscheinungsort

Weinheim

Erscheinungsjahr

2005

ISBN/ISSN-Nummer

3-527-40579-8

Verlag